21.09.2015

THW Simulator 2015 - Produktion bereits im Juli gestoppt

 

Angekündigtes Simulationsspiel "THW Simulator 2015" wird nicht auf den Markt kommen 

 

Der ursprünglich für den Sommer 2015 angekündigte "THW Simulator 2015" wird leider nicht erscheinen. Publisher astragon (bei Bekanntgabe noch rondomedia) gab Mitte Juli bekannt, dass es aufgrund von diversen Problemen in der Entwicklung nicht zu einer Fertigstellung des Spiels kommen wird. Nach dem "THW Simulator 2012", sollten im Nachfolger, die von Fans kritisierten unrealistischen Fehler des ersten Teils korrigiert werden und ein Simulationsspiel auf höhrem Niveau entstehen. Da dies nach mehr als einem Jahr Entwicklungszeit nicht absehbar war und das Entwicklerstudio große Herausforderungen in der Fertigstellung bei geplantem Budget sah, entschloss man sich das Projekt einzustellen.

 

 Die offizielle Aussage des damals noch unter rondomedia firmierenden Publishers war:

 

"Aufgrund von unüberwindbaren Schwierigkeiten, die während der Entwicklung von "THW-Simulator 2015" aufgetreten sind, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Entwicklung einzustellen und das Spiel nicht zu veröffentlichen.

Wir bedauern dies sehr, sind aber der Überzeugung, dass das Spielerlebnis, welches das fertige Spiel bieten würde, nicht unserem Qualitätsanspruch gerecht werden würde."

 

Ob ein neues Projekt mit dem THW geplant ist ist bisher nicht bekannt. Da es sich bei der Thematik jedoch um ein auf den rein deutschen Markt fokusiertes Thema handelt, gehen wir nicht davon aus, dass es einen weiteren THW-Simulator geben wird.

 

Euer simuwelt-Team

 

 >> zur letzten News: "Train Simulator 2016" ab sofort erhältlich!" >>

 

 

 simuwelt.de-Werbung:

 

 

 

back