20.10.2015

Neue Warenanlieferung im "American Truck Simulator"

 

Trailer parken im "American Truck Simulator" komplett überarbeitet - SCS verkündet neues User Interface

 

Das Entwicklerteam SCS Software arbeitet weiter mit Hochdruck an der Verfeinerung des "American Truck Simulator". In einem aktuellen Blogbeitrag wird gezeigt, wie wir uns bei der Anlieferung am Zielort zukünftig noch realistischer verhalten können. Im "wirklichen Leben" muss sich der Fahrer ja beim Disponenten oder einen Pförtner melden um eine Parkbucht oder einen Parkplatz zugewiesen zu bekommen. Im Spiel wird dieser Vorgang zukünftig in leicht abgewandelter Form auch zu den Aufgaben des Fahrers gehören. Das Feature ist gerade im Beta-Testing und daher noch nicht komplett fertig; es steht aber jetzt schon fest, dass es dafür zukünftig ein Menü geben wird, zu dem wir euch bereits einen ersten groben Entwurf zeigen können.

 

American Truck Simulator Trailer parken

Das Menü wird wahrscheinlich noch einmal grundlegend überarbeitet, damit es leichter verständlich ist.

 

Und jetzt kommt der Clou: Nach einem gewissen Zufallsprinzip bekommt der Spieler vom System bei den meisten Terminals einen komplizierten Haltepunkt zugewiesen, bei dem das Einparken besonders knifflig ist. Ihr könnt nun versuchen, euren Trailer mit viel Geschick zu diesem Platz zu fahren. Bei Erfolg winken euch eine entsprechende Belohung, auch in Form von besonders vielen wertvollen Erfahrungspunkten. Wem das allerdings zu anstrengend ist, der kann auch einen alternativen Parkplatz wählen, der deutlich leichter zu erreichen ist - natürlich bekommt man dafür weniger Erfahrungspunkte. Wer mit dem Einparken selbst überhaupt nichts zu tun haben möchte, kann diesen Punkt auch überspringen. Und um das Ganze noch zu toppen, will SCS in den allgemeinen Spieloptionen einen Punkt einfügen, bei dem jeder Spieler einstellen kann, ob er die komplexeren Haltebuchten grundsätzlich angeboten bekommt order auch nicht. der American Truck Simulator ist damit so vielseitig wie noch nie! 

 

American Truck Simulator Trailer Parkplatz

 

 

Die Entwickler sind sicher nicht zu unrecht davon überzeugt, dass dieses neue Feature von den meisten Fans begeistert aufgenommen wird. Wenn die Nachfrage groß genug sein sollte, wollen die Entwickler diese Funktion auch in den "Euro Truck Simulator 2" nachträglich einbauen - jetzt liegt es also an uns Fans, ob es diese tolle Möglichkeit auch in europäischen Frachthöfen geben wird.

 

Weitere Infos und News rund um den "American Truck Simulator" plus die unverbindliche Vorbestelloption findet ihr auf der Produktseite des Simulators hier auf simuwelt.de. Einfach HIER klicken und alle Infos zum ATS sehen.

 

 

>> Zur letzten News: Morgen erscheint "Coast Guard" - Simulation, Action und Adventure >>

 simuwelt.de-Werbung:

 

 

 

back