23.10.2015

American Truck Simulator verschiebt sich auf 3. Februar 2016

Entwickler SCS arbeitet intensiv an neuen Features

Der "American Truck Simulator" gehört zweifellos zu den Spielen, die von uns allen heiß erwartet werden: ein riesiges Straßennetz, fantastische Trucks und neue Features. Gerade zu den Features hatten wir ja schon in den vergangenen Tagen berichtet gehabt, dass der Entwickler SCS dabei ist, eine Reihe von Neuheiten zu integrieren, die das Spielerlebnis noch weiter steigern sollen. Die Arbeiten sind teils sehr aufwändig und erfordern entsprechende Sorgfalt, zudem holt sich SCS intensives Feedback aus dem Beta-Testing. Nun hat sich die Vermutung bestätigt, dass der angepeilte Release-Termin damit wohl nicht zu halten sein wird: SCS hat verkündet, dass der ATS nun am 3. Februar 2016 erscheinen soll. 

 

Natürlich haben wir uns auch schon darauf gefreut, in den kommenden Wochen über die Straßen der USA zu fahren, aber so wie wir den Entwickler kennen, wird sich die längere Wartezeit mit Sicherheit lohnen. Zumindest haben wir damit schon einmal etwas, auf das wir uns im nächsten Jahr freuen können! Und bis dahin können wir ja noch ein paar Touren durch Europa mit dem "Euro Truck Simulator - TItanium Edition" fahren und fleißig Waren ausliefen.

Weitere Infos und News rund um den "American Truck Simulator" plus die unverbindliche Vorbestelloption findet ihr auf der Produktseite des Simulators hier auf simuwelt.de. Einfach HIER klicken und alle Infos zum ATS sehen.

 

 

 

 

>> Zur letzten News: Patch 1.4.1 für "Landwirtschafts-Simulator 15" kostenlos als Download erhältlich >>

 simuwelt.de-Werbung:

 

 

back