26.04.2016

Umfangreiches Update für den Bus-Simulator 16

Die Wachowski-Missionen

 

Alle Freunde und Besitzer des aktuellen Bus-Simulator 16 sollten ab sofort Ihren Steam-Account prüfen, denn in diesen Sekunden (10 Uhr) geht das aktuelle Update zum Simulations-Hit von Publisher astragon Entertainment  online! Im Rahmen einer umfangreichen Überarbeitung des Spiels wurden auch viele neue Features eingefügt, die für euch den Spielspaß weiter erhöhen werden:

 

  • - 5 neue Missionen und Decals; was genau hat es mit den Wachowski-Missionen auf sich? Findet es heraus. :-)
  • - Lenkung mit der Maus: von vielen Fans gefordert, nun ist es eingebaut.
  • - Sensibilität von Keyboars einstellbar: Auch dies war ein Wunsch aus der Community. Bitteschön!
  • - Position des Fahrersitzes nun einstellbar: Wie auch im wahren Leben sitzt nicht jeder Mensch gleich. Folglich ist auch der Blick auf das Straßengeschehen ein anderer.
  • - Kamerabewegung bei Kurvenfahrt: auch hier wird ein Ersuchen der Spieler umgesetzt.
  • - Automatische GPS-Rotation; das meint eine "Responsive Map", also eine Navigations-Karte, die sich um den (stillstehenden) Pfeil / Fahrer dreht.
  • - Umbenennung von Busrouten: Auch hier kann man sich nun individuell austoben.
  • - Abschalten von Kassiervorgängen nun möglich: wer sich rein auf das Fahren konzentrieren und keine Tickets verkaufen möchte, kann das nun genau so machen.

 

Bus-Simulator Wachowski Update

 

Wie ihr seht, ist das ein umfangreiches Update-Paket, auf das ihr euch richtig freuen könnt! Wer bisher noch mit dem Kauf des Spiels gezögert hat, kann es jederzeit hier auf der simuwelt kaufen:

Hier geht es zum Bus-Simulator 16.

 

 

>> Zur letzten News: Arizona taucht am Horizont auf>

 

 

 simuwelt.de-Werbung:

 

 

 

back