07.05.2013

rondomedia gibt heute offiziell den Abschluss eines Kooperationsvertrages bekannt

Liebe Simulations-Fans,


 


der Mönchengladbacher Games-Publisher rondomedia gibt heute offiziell den Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zur gemeinsamen Entwicklung einer Seenot-Rettungs-Simulation für PC bekannt. Der aktuelle Arbeitstitel des Spiels, das sich bereits bei dem bekannten Entwicklerstudio Reality Twist in der Umsetzung befindet, lautet „Die Seenotretter“.


 


Dort freut man sich umso mehr über das Projekt, hat doch der unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Staatskanzlei stehende Filmfernsehfonds Bayern vor kurzem Fördergelder in einer Höhe von 55.000 € für das Konzept des Simulations-Titels freigegeben.


 


Weitere inhaltliche Details zum Spiel werden in wenigen Wochen bekannt gegeben werden.


 


Euer simuwelt-Team

back