15.05.2013

SCS Software in enger Kooperation mit Logitech für besere Steuerungs-Hardware

Liebe Truck-Simulations Fans,


 


 


SCS Software gab heute bekannt in enger Kooperation mit dem Hardware Hersteller LOGITECH zu stehen. Das bedeutet für euch, dass im nächsten Update zum "Euro Truck Simulator 2" mit einer deutlichen Verbesserung der Steuerung für LOGITECH Hardware Produkte gerechnet werden kann!


 


Zur Zeit testen die Entwickler bei SCS fleißig mit einer großen Palette von LOGITECH Produkten, um möglichst schnell alle Controller, Lenkräder und Tastaturen mit in die Weiterentwicklung von Steuerung und Lenkung im Spiel mit ein zu beziehen.


Zusätzlich geben die Entwickler uns einige Infos über den Entwicklungsstand des kommenden Patches 1.3.51. Sie haben eine "Themenliste" und mehrere Verbesserungen in den letzten Tagen an ihr Beta-testing-Team geschickt. Hier schon mal ein kleiner Überblick über Fixes und Verbesserungen:


 


 


- Die Dateistruktur der "Map" wurde in mehrere kleine Teile aufgesplittet, um eine höhere Kompatibilität von Map-Mods zu gewährleisten


- Das Laden von Umgebung, Spielstand und weiteren Spielsituationen wurde so aufgeteilt, dass ein effektiveres (und kürzere Ladezeiten!) gegeben ist


- Diverse Fehler in der Umgebung wurden behoben sowie an der Mod-Kompatibilität vieler Features gearbeitet


 


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/000-News/001.jpg


 


Hier die riesen Lieferung von Logitech Hardware Produkten die SCS Software erhalten hat


 


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/000-News/logitech_in_lab.jpg


 


SCS Software Entwickler beim Testen eines LOGITECH Lenkrads. Die Abstimmung mit der Hardware wird sich in der Lenkung im Spiel gravierend auswirklen!


 


 


Wir halten euch natürlich über die Entwicklung des kommenden Updates auf dem Laufenden.


 


 


Euer simuwelt-Team

back