11.06.2013

Patch 2 für "Rescue 2013 - Helden des Alltags" wird voraussichtlich diese Woche noch erscheinen!

Liebe Rescue 2013 - Fans!


 


 


DIe Entwickler von Fragment Produktion sitzen weiterhin an Verbesserungen zum Spiel und angetrieben von EUREM Feedback legen sie sich ins Zeug um voraussichtlich noch diese Woche den Pacth #2 zu "Rescue 2013 - Helden des Alltags" rausbringen zu können. Wir freuen uns über das große Feedback und die vielen Anregungen zum Spiel und umso mehr, dass wir euch schon sehr bald folgende Verbesserungen mit dem neuen Patch #2 bescheren könenn:


 


 


Allgemeine Veränderungen




-          Das Zeitlimit für die Missionen kann nun über die Optionen an und aus geschaltet werden


-          Der Feuerindikator  für brennende Objekte ist nun auch auf Maximal-Level zu sehen


 


 


Freeplay Modus




-          Doppelklick auf Chraktere und Fahrzeuge im Freeplay Menu für schnelleres Hinzufügen / Entfernen


-          Viele Bugs bzgl. der gemoddeten Fahrzeuge wurden behoben


-          Probleme im Zusammenhang mit Patiententransporten und dem Nachfüllen von Wasser wurden behoben


 


 


Management Mode




-          Die freie Auswahl der Missionen nach Abschluss aller Missionen ist nun möglich


 


 


Bug Fixes




-          Charaktere werden nicht mehr von Fahrzeugen festgehalten


-          Schärfung der Grafiktexturen von Fahrzeugen und Charakteren


-          Die Hinderniserkennung und das  Wendeverhalten der Fahrzeuge wurde verbessert


-          Fahrzeuge richten sich und drehen sich nun korrekt wenn sie Hügel hoch, oder runter fahren


-          Die Wassertank-Anzeige wird nun korrekt aktualisiert, wenn das Fahrzeug zur Station zurückgeschickt wurde und dann wieder zurück zum Einsatzort kommt


-          Fahrzeuge hören mit dem Löschen auf, sobald sie zurück zur Station bestellt werden


-          Einheiten brechen die Lokalisierung des Feuers ab, sobald die Mission abgeschlossen ist


-          Die Feuer Indikator Anzeige wurde verbessert und ist nun präziser


-          Fahrzeuge können im Freeplay Modus nun auch in die Station zurückkehren wenn sie davor stehen


-          Die Zeitangabe wird beim Speichern korrekt abgebildet


-          Fahrzeuge kommen nun auch an Brände die sich innerhalb von Objekten befinden ran


-          Der Aktions-Target-Indicator (3D Pfeil) erscheint nun am anderen Ende der Bahre, wenn ein Sanitäter ausgewählt ist


-          Cursor Probleme wurden beseitigt – auch bei Sanitätern


-          Problem, das Einheiten in Fahrzeugen ausgewählt werden konnten wurde gefixt


-          Fahrzeug-Wartung wurde verbessert – Jetzt sinkt die Geschwindigkeit der Fahrzeuge erst, wenn die Wartung der Fahrzeuge unter den Wert 85 sinkt


-          Fahrzeug-Lichter funktionieren nun korrekt in der Nähe von Missionen


-          Missionen die in der letzten Sekunde abgeschlossen werden, sind nicht gescheitert


-          Nach dem Laden eines Spiels, kann die korrekte Anzahl an Fahrzeugen für die Mission benutzt werden (nicht Standard-Anzahl wie vorher!)


 


 


Es wird nun weiter auf Hochtouren an Patch 3 gearbeitet, mit dem dann die Charakter und Fahrzeug Bewegungen und die Hinderniserkennung verbessert werden. Also Bleibt dran!


 


 


Der Patch#2 wird im Laufe dieser Woche auf simuwelt.de als kostenloser Download zur Verfügung gestellt. Wir informieren euch über alle Kanäle!


 


 


Das Management-RPG-Spiel "Rescue 2013 - Helden des Alltags" ist auf simuwelt.de als multilinguale Download-Version (Deutsch, Englisch, Französisch) erhältlich! Bestelle jetzt HIER das Feuerwehr-Abenteuer für den PC!


 


Euer simuwelt-Team

back