02.09.2013

"Spin Tires" - Entwicklung der Wasser-Animationen

Liebe Simulations-Fans,


 


aus dem Hause Oovee gibt es zur Zeit viele Neuigkeiten rund um die Offroad-Simulation "Spin Tires". Man arbeitet dauerhaft an den grafischen Details, um den nächsten Meilenstein zu erreichen. Das Gameplay wurde bisher in den Hintergrund gestellt und das Entwicklerteam aus Englang konzentriert sich in dieser Hauptschaffensphase darauf, die Grafikengine soweit zu perfektionieren, dass hier ab einem bestimmten Zeitpunkt keine Nachbearbeitung mehr nötig sein wird und man sich dann voll und ganz dem Gameplay widmen kann.


 


Hier der Originaltext der Entwickler zum Thema Grafikentwicklung und Wasseranimation:


 



Im Rahmen des ersten Meilensteins haben wir uns auf die Verbesserung der Wasser-und Schlamm-Visuals (zwei wichtige Teile des Spiels) konzentriert. Das Scipt für die Wasseranimationen wurde komplett neu geschrieben, um unseren Wunsch, wie das Wasser mit der Umgebung und den Fahrzeugen interagieren soll, umzusetzen zu können.

Ohne allzu sehr ins Detail zu gehen: wir haben jetzt viel mehr Kontrolle daüber wie Wasser auf Objekte (Fahrzeuge) reagiert und haben so sehr schön anzusehende Flüsse und Wasserläufe kreieren können.


Die richtige Kombination von unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Richtungen des Wassers realistisch zu animieren erforderte eine Menge komplizierte Mathematik, aber wir sind mit dem bisherigen Ergebnis zufrieden (noch immer in Arbeit!). Weitere Entwicklung wird die in Echtzeit generierte Parallaxe von Wasser und Schaum Texturen sein, die vollständig animiert sein wird. (Zur Erklärung: Als Parallaxe bezeichnet man die scheinbare Änderung der Position eines Objektes, wenn der Beobachter seine eigene Position verschiebt.)


Derzeit arbeiten wir an der Echtzeit Spritzwasser-Generierung aus Fahrzeug-und Umwelt-Interaktionen. 


Zusammen mit den Verbesserungen der Wasserdarstellung haben wir zusätzliche Arbeiten an den Funktionen der Schlamm-Interaktion aufgenommen. Man sieht nun dynamisch generierte 3D Schlamm Partikel, die auf den Rädern und dem Fahrwerk hinterlassen werden.
Die Teilchen werden auf einer anderen CPU Thread erzeugt und daher keinen Einfluss auf Leistung für Multi-Core-Prozessoren haben! Rund 5.000 Partikel können auf einmal gerendert werden (möglicherweise in Zukunft mehr).






Hier die passenden Screenshots, um einen Eindruck davon zu geben wie detailreich Wasserverläufe im Spiel aussehen werden:


 


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_1.png


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_2.png


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_3.png


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_4.png


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_5.png


 


http://www.simuwelt.de/tl_files/Rondomedia/Games-Medien/simuwelt/Spintires/Spintires_ENtwicklung_wasser_6.png


 


 


Die Offroad-Simulation "Spin Tires" wird voraussichtlich Mitte 2014 auf simuwelt.de als Download-Version erscheinen. Alle aktuellen News zum vielversprechenden Simulationsspiel findet ihr wie immer bei uns auf simuwelt.de!


 


Euer simuwelt-Team

back