10.11.2014

Update 1.0.0.3 für "Recycle: Müllabfuhr-Simulator" veröffentlicht

Liebe Simulationsfreunde,

ab sofort ist der Patch 1.0.0.3 für RECYCLE erhältlich. Dieser Patch wird von eurem STEAM-Clienten automatisch heruntergeladen, sobald ihr diesen startet. Der Patch bringt folgenden Änderungen mit sich:

 

Problembehebungen:
- Der Auto-Pilot funktioniert einwandfrei und steuert nun alle Orte an
- Ein Absturz-Problem, das auftreten konnte, wenn das System mehr als 40 automatische Speicherstände anlegt, wurde behoben
- Ein volles Depot „66“ führte in seltenen Fällen zu einem Absturz. Dies ist nun behoben
- Parkende Fahrzeuge können nun nicht mehr bewegt werden, ohne vorher Arbeiter zu zuweisen
- Es wurden mehrere Grafikfehler im Auto-Pilot Modus behoben, z.B.: Keine Fahrerkabine wurde angezeigt
- Das Fahrzeugverhalten wurde verbessert
- Die Tutorialtexte sind nun verständlicher formuliert
- Die Ampelschaltung vor der Verbrennungsanlage wurde angepasst


Verbesserungen:
- Es wurden neue, volllokalisierte Texte eingebaut
- STEAM Trading Cards wurden implementiert und sind nun verfügbar
- Die Mülltonnen sind im Spiel nun eingefärbt und haben dieselbe Farbe wie in der Kalenderübersicht, wenn der Spieler sie abholt
- Die Fahrzeuge des Spielers benötigen nun die korrekte Menge an Treibstoff, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Sollte der Spieler nicht rechtzeitig tanken, so kann es sein, dass er den Instandsetzungs-Van losschicken muss, da das Fahrzeug liegen geblieben ist
- Der Instandsetzungs-Van kann nun ab Level 1 vom Spieler gekauft werden und wird benötigt um liegengebliebene Fahrzeuge wieder flottzukriegen
- Das Spiel speichert nun alle 10 Minuten automatisch
- Die aktive Route wird auf der Minimap entsprechend hervorgehoben
- Ein Button für V-Sync wurde im Optionsmenü eingebaut. Es ist nun nicht mehr notwendig komplizierte Konsolenbefehle einzugeben, um eine optimale Darstellung des Spiels zu gewährleisten
- Gebäude-Upgrades werden jetzt mit den korrekten Texten angezeigt
- Die Hitbox des Kranwagens wurde vergrößert um eine bessere Handhabung zu gewährleisten
- Die Fahrzeugeigenschaften der vom Spieler kontrollierten Fahrzeuge wurde verbessert
- Die Anzahl der für eine Route benötigten Tonnen wird nun in Rot angezeigt
- Der Turm des Kranwagens kann nun per Q und E gedreht werden
- Die Kameraperspektive in Cobbs Creek wurde verbessert
- Auf einer Route kann es nun auch leere Mülltonnen oder Mülltonne die Geld enthalten geben

 

Euer Simuwelt-Team

back