23.06.2014

Tipps und Tricks für den "Euro Truck Simulator 2" - Zeit ist Geld

 

Liebe Euro Truck Simulator Fans,

 

wir haben ein paar Tipps für euch zusammengetragen mit denen ihr im "Euro Truck Simulator 2" den Faktor Zeit beeinflussen könnt und wenn schon nciht direkt, zumindest indirekt die Zeit schnelelr voran treibt!

 

Lasst die Zeit schneller vergehen

 

Die "Ruhepasuen" im Spiel sind ja das einfachste und direkte Mittel um die Zeit schneller laufen zu lassen. Nachdem ihr schon dreimal hintereinander ein Päuschen gemacht habt könnt ihr aber auch noch einen anderen Trick anwenden. Dies kann vor allem dann interessant sein, wenn ihr in einer Stadt seid und euch die aktuellen Aufträge nicht zusagen. Dann geht ihr einfach ins Spiel-Menü und besucht einen LKW Händler in einer Stadt die ihr bereits erkundet habt, egal wo dies ist. Wenn ihr dann beim Händler seid könnt ihr diesen direkt wieder verlassen oder euch ein bisschen umschauen, vielleicht mal eben nen neuen Truck kaufen ;-) und ihn dann verlassen. Wenn ihr wieder im Truck sitzt ist bereits ein Tag rum!

 

Wie eure Fahrer schneller upgraden können

Euch dauert es zu lange bsi eure Angestellten Fahrer ein paar Level voran kommen, um mehr Umsatz zu generieren und ihr sie für spezielle Fahrten wie Langstrecken Fahrten oder den Transport von Gefahrengütern einsetzen könnt? Kein Problem! Ihr könnt das Leveln eurer Fahrer beschleunigen indem ihr, Folgendes macht:

Sucht den Fahrer-Manager im Spiel-Menü auf und wählt einen Fahrer. Wählt oben links im fenster als Option statt "Ausgeglichen" die Möglichkeit: "Fernfahrt" aus. Wenn eure Fahrer erst einmal alle fünf Erfahrungspunkte bei der Fähigkeit "Fernfahrten" gesammelt haben, was allgemein schneller geht als wenn "ausgeglichen" ausgewählt wurde, dann wechselt ihr die Fähigkeit einfach auf die nächste wie bspw. auf "hochwertige Fracht".



Weitere Tipps und Tricks zu unseren Simulationsspielen und dem "Euro Truck Simulator 2" findet ihr in unserem Bereich "Tipps & Tricks" hier auf simuwelt.de.


Euer simuwelt.de

back